Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

FASZINATION ÄGYPTEN
Frühe Grafiken und Aquarelle aus dem Land der Pharaonen

„DER HYPOSTYL IM ISISTEMPEL AUF PHILAE“, Originalaquarell von David Roberts, ©RPM, Foto: Sh. Shalchi

26. September 2020 bis 05. April 2021

Aus der umfangreichen Kunstsammlung des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim (RPM) zeigen wir vom 26.09.2020 bis zum 05.04.2021 Originalaquarelle von David Roberts, die als Vorlagen für die berühmten Lithographien – die in den Jahren 1842 bis 1849 nach Skizzen und Zeichnungen entstanden sind – dienten.

Sie sind mit Abstand die herausragendsten Kunstwerke unserer Grafiksammlung.
Das RPM besitzt damit die größte Sammlung von Originalaquarellen und Lithographien von David Roberts in Deutschland und ist weltweit bislang das einzige Museum, das so eine Ausstellung präsentiert.

Begleitend zeigen wir aus unseren Grafikbeständen Kupferstiche von G. Pera, C. Rossi und L. De Joannis mit Fokus auf Ägypten.

Unternavigation
Nebeninhalt

Wir sind an folgenden Tagen persönlich für Sie erreichbar:

Dienstags
in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr sowie Mittwochs und Donnerstags jeweils von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch gerne Ihre Buchungsanfrage an buchungen(at)rpmuseum.de senden.

05./11./12./18./19./25. und 26.08.2020
jeweils um 10.30 Uhr

Sonntag, 16.08.2020, 15.30 Uhr

jeden Sonntag, 14.30 Uhr
nur nach schriftlicher Voranmeldung unter buchungen@rpmuseum.de

Besuchen Sie uns auf:

 

 

 
Werbung