Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

Hildesheim - eine (Kultur-) Stadt für alle
Das Roemer- und Pelizaeus-Museum ist dabei!

Eine Initiative der Diakonie Himmelsthür

Inklusion, das gesellschaftliche Miteinander von Menschen mit und ohne Assistenzbedarf, gehört zu den großen Zielen der Diakonie Himmelsthür. Für die Region Hildesheim hat sie nun fünf starke Mitstreiter gewinnen können: Am 31. Mai unterzeichneten das Roemer- und Pelizaeus-Museum (RPM), der Malteser Hilfsdienst, die Volkshochschule Hildesheim, der Verein „KulturLeben“ und die Musikschule Hildesheim die Kooperationsverträge.

mehr...

MUSEUM DER SINNE
Kultur- und Erdgeschichte barrierefrei erleben!

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim hat alle Besuchergruppen im Blick. Diese Dauerausstellung ist der erste Schritt zum inklusiven Museum! Sie bietet Barrierefreiheit für Alle, ob mit oder ohne Behinderung, jung oder alt!

Durch die Ansprache aller Sinne ist Kultur- und Erdgeschichte für jeden Besucher aktiv erlebbar. Lassen Sie sich in unseren Raumkapseln in ferne Länder entführen, folgen Sie den Fährten wilder Tiere, schreiben Sie geheimnisvolle Schriften und tasten Sie sich in die faszinierende Welt alter Kulturen. Sie können nur erfahren, was Sie selbst erlebt haben!

Kommen Sie ins "Museum der Sinne" auf Entdeckungsreise! Für Sie präsentieren sich Alt-Ägypten, Alt-Peru, China, Frühe Menschen und Erdgeschichte interaktiv.

Das Konzept beinhaltet u.a.: 

  • leicht nutzbare Installationen
  • freier Zugang zu den Objekten (fast alles ist anfassbar!)
  • Audioguide zu ausgewählten Objekten
  • Guidesystem für Blinde (Audioguide und Bodenleitlinie)
  • Texte in Groß- und Brailleschrift
  • Monitore mit Infos in Gebärdensprache
  • barrierefreie Durchgänge, Griff- und Sichthöhen
  • Seh-, Hör-, Tast-, Geruchs- und Geschmackssinne werden angesprochen

Für Gruppen aller Art steht ein ungewöhnliches Workshop- und Führungsangebot für alle Sinne bereit. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten erhalten Sie unter Tel. 05121/9369-66 oder -20.

Hier finden Sie die beiden Flyer zur Ausstellung "Museum der Sinne":
- barrierefreier Flyer
- Flyer zur Ausstellung

Werbung