Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

Auch zu dieser Sonderausstellung bieten wir Ihnen wieder öffentliche Führungen an, für die keine Anmeldung erforderlich ist. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass die Teilnehmerzahl bei großer Nachfrage ggf. begrenzt werden muss.

Voodoo im Dunklen
Öffentliche Taschenlampenführung

(Bild: RPM, Foto: S. Werner)

Freitag, 07.02.2020, 18.00 - 19.00 Uhr
Freitag, 21.02.2020, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr

Wenn das Museum schließt, begeben wir uns mit Taschenlampen in die Ausstellung und erkunden die Ursprünge und spannenden Bräuche des Voodoo in den verschiedenen Kulturen.
Haben Sie Interesse an einer ungewöhnlichen Führung zum Thema "Voodoo"? Das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim bietet mutigen Einzelbesuchern zwei Termine für "magische" Führungen im Dunklen durch die große Sonderausstellung "Voodoo" an!

Treffpunkt: Foyer des RPM
Kosten: für Erw. 19 € (Eintritt + Führungsgebühr inkl.) und 10 € für Kinder (Teilnahme ab 8 Jahren).

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 05121-936920.
(Für den Termin am 7.02.2020, bitten wir um Anmeldung bis zum 04.02.2020 und für den Termin am 21.02.2020 bitte bis zum 18.02.2020)



RPM bietet neuen Besucherservice – Die Voodoo-Scouts

Für die große Voodoo-Ausstellung im RPM, die mit 1200 Objekten die weltweit bislang größte Präsentation zu diesem Thema ist, hat sich das Museum eine Reihe ganz besonderer Programme einfallen lassen. Da das Thema in der westlichen Welt vor allem mit Horrorvorstellungen verbunden ist, soll den Besuchern die wirkliche Religion mit ihren unterschiedlichen positiven und negativen Varianten in Afrika, Amerika und der Karibik vorgestellt werden. Um Fehlinterpretationen und Missverständnisse zu vermeiden, wollen wir gerade zu diesem Thema mit unseren Besuchern ins Gespräch kommen und bieten sonntags von 11.30 - 13.00 Uhr und von 14.00 - 15.30 Uhr mit unseren RPM-Scouts in der Ausstellung Experten, die Rede und Antwort rund ums Thema Voodoo stehen

Öffentliche Führung (60 Min.)
Jeden Sonntag (außer am 1. und 3. Sonntag im Monat), 15.30 Uhr

Führungsgebühr pro Person: Erwachsene 3,00 €, Kinder von 6 bis 14 Jahren 1,00 €, zzgl. Eintritt

Öffentliche Kuratorenführung (90 Min.)
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 15.30 Uhr

Führungsgebühr pro Person: Erwachsene 4,00 €, Kinder von 6 bis 14 Jahren 1,00 €, zzgl. Eintritt

Führung in Einfacher Sprache zum Thema: „Voodoo“

Bild: © RPM, Foto: Achim Puzik

Samstag 25.1.2020, 11.00 Uhr, Treffpunkt: Eingangshalle RPM

Voodoo ist ein sehr spannendes Thema! Es handelt von Göttern und Geistern aus Westafrika. In der Führung wird erklärt, wie die Menschen mit diesen Geistern in Kontakt treten. Musik, Tanz und Gesang spielen im Voodoo eine wichtige Rolle. Die Führung richtet sich an alle interessierten Besucher. Das heißt, sie ist z. B. auch für Menschen geeignet, die nicht so gut Deutsch sprechen oder verstehen können. Die Führung kostet 3 € für Erwachsene. Der Eintritt kostet 10 €, ermäßigt 5 € pro Person. Ermäßigt sind u.a. Studenten und Menschen mit Behinderung

Bei Fragen rufen Sie gerne an unter der Tel.-Nr.: 05121-936933

und weitere Führungen (60 Min.)

  • am Samstag, den 25. Januar 2020 in Einfacher Sprache, 11.00 Uhr
  • am Samstag, den 22. Februar 2020 für Blinde, Sehbeeinträchtigte und Sehende, 11.00 Uhr
  • am Samstag, den 07. März 2020 für Hörbeeinträchtigte ( eine FM-Anlage steht zur Verfügung) und Gehörlose in Deutscher Gebärdensprache sowie für Hörende, 11.00 Uhr

 

Führungsgebühr pro Person: Erwachsene 3,00 €, Kinder von 6 bis 14 Jahren 1,00 €, zzgl. Eintritt

Werbung