Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

Bibliothek des Roemer- und Pelizaeus-Museums

 

Die Bibliothek des Roemer- und Pelizaeus-Museums wird seit 1999 im Stadtarchiv Hildesheim betreut.

Bestand
Die Museumsbibliothek ist historisch mit der Museumsgründung 1844 entstanden und sammelt seitdem Literatur zu den Sammlungs- und Forschungsschwerpunkten des Museums. Dazu gehören neben Literatur zu Ägyptologie und Klassischer Antike Werke zu Ethnologie, Volkskunde, Kunst und Kunsthandwerk, naturwissenschaftliche Literatur des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts (vorrangig zu Biologie, Geologie, Paläontologie und Botanik) und Literatur zur Geschichte und Archäologie Norddeutschlands und Hildesheims. Darüber hinaus verfügt das Museum über museologische Literatur. Die Bibliothek umfasst etwa 65.000 Titel und hält ca. 70 laufende Zeitschriften.

Benutzung
Die Bibliothek des Roemer- und Pelizaeus-Museums dient als Präsenzbibliothek vorrangig der Informationsversorgung der Museumsmitarbeiter*innen. Externe Nutzer*innen können die Literatur im Lesesaal des Stadtarchivs zu dessen Öffnungszeiten einsehen.

 

Für Fragen wenden Sie sich bitte direkt an bibliothek(at)rpmuseum.de.

Unternavigation
Nebeninhalt

Besuchen Sie uns auf:

 

 

Stand: ab 25. August 2021

Samstag/Sonntag 18./19.09.2021

Wir sind an folgenden Tagen persönlich für Sie erreichbar:

Dienstags
in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr sowie mittwochs und donnerstags jeweils von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch gerne Ihre Buchungsanfrage an buchungen@rpmuseum.de senden.

 
Werbung