Grafikslider
Hauptinhalt

Teilnahmegebühren

Teilnahmegebühren: 30 Euro

mit Ermäßigung: 10 Euro

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Senior*innen, Menschen mit Beeinträchtigung und Personen, die Transferleistungen erhalten (Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz). Bitte legen Sie einen entsprechenden Nachweis im Tagungsbüro vor. Am Sonntag ist die Teilnahme an der Tagung für Studierende kostenlos. Bitte zahlen Sie die Teilnahmegebühr bar bei Ihrer Ankunft und Registrierung im Tagungsbüro im Foyer des Roemer- und Pelizaeus-Museums. Sie erhalten dort einen Beleg für die Zahlung.

Werbung