Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

Geweihleuchter mit Doppelskulptur (Maria und Petrus)

G 158
Eisen, Horn, Linde
Deutschland, um 1500
Unbekannter Meister
H. 77 cm, B. 48 cm, T. 20 cm (Gesamt)
H. 43 cm, B. 21 cm, T. 10 cm (Petrus)
H. 41 cm, B. 15 cm, T. 8,5 cm (Maria)
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Krater (Nachbildung aus dem Hildesheimer Silberfund)

H 1955
Silber, gegossen
Th. Blume, Hildesheim o. J.
H. 38 cm, Dm. 37 cm, Fassungsvermögen ca. 40 Liter
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Athenaschale (Nachbildung aus dem Hildesheimer Silberfund)

H 1959
Silber, vergoldet
Th. Blume, Hildesheim o. J.
H. 4 cm, B. 32 cm (mit Griffen), Dm. 25 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Zwei Ur-Puppen aus der Werkstatt von Käthe-Kruse

H 2728a + b

Deutsches Reich, um 1908
H. 40 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Missionssammeldose, sog. "Nickneger"

H 3147
Kunststoff
Bundesrepublik Deutschland, vermutl. zwischen 1945-1955
H. 20,5 cm, Dm. 13,3 cm (Fuß)
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Fontäne aus dem Silberservice des Hildesheimer Fürstbischofs Friedrich Wilhelm von Westphalen (1763-1789)

H 3187.1.1-3
Silber, getrieben, gegossen, ziseliert, graviert
Augsburg, um 1751-1753
H. 51,5 cm, B. 36,5 cm, Dm. 15,6 cm (Fuß)
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Weinkühler aus dem Silberservice des Hildesheimer Fürstbischofs Friedrich Wilhelm von Westphalen (1763-1789)

H 3188.1
Silber, getrieben, gegossen, ziseliert, graviert
Weinkühler: wohl Augsburg, um 1761-1763
Untersatz: Hannover, wohl 2. Viertel 19. Jahrhundert
H. 32 cm, B. 24 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Lavabogarnitur aus dem Siberservice des Hildesheimer Fürstbischofs Friedrich Wilhelm von Westphalen (1763-1789)

H 3189.1-2
Silber, getrieben, gegossen, ziseliert, graviert
Augsburg, um 1743-1745
Kanne: H. 27,3 cm, B. 23 cm, Dm. 11,2 cm
Becken: H. 5,2 cm, Dm. 48,9 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Uniformrock des Infanterieregiments von Voigt-Rhetz (3. Hannoversches) Nr. 79 mit Ärmelband Gibraltar

H 3414
Baumwolle
Deutsches Reich, zwischen 1901-1914
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Brüstungsbrett mit Halbrosette

H 4128 AM 320
Eiche
Hildesheim, 1557
H. 54 cm, B. 115 cm, T. 8 cm
Vermutlich vom Haus Almsstraße 15, abgebrochen 1897
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

"Morion" (Sturmhaube bzw. Helm)

H 4375
Eisen, Messing
Deutschland, um 1600
H. 32 cm, B. 37 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Volksempfänger Typ DKE 38, sog. "Goebbelsschnauze"

H 4485
Bakelitt (Pressstoff)
Deutsches Reich, gebaut von 1938 bis 1944
H. 24 cm, B. 24 cm, T. 12 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Kaiser Wilhelm II. nach einem Enturf von Arnold Künne

H 4599
Porzellan
Frauenreuth/Sachsen, nach 1900
H. 34 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Buttermaschine der Firma Ahlborn

H 4830
Holz, Gußeisen
Hildesheim, um 1900
H. 80 cm, Breite der Standkonstruktion 58 cm, Dm. 38 cm
Stiftung der Firma HOLAG, Hildesheim
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Kohleherd der Firma Senking

H 4850
Eisen, Messing, Schamotte, teilweise emailliert, Messingbeschläge
Hildesheim, um 1900
H. 74 cm, B. 92 cm, T. 60 cm
Stiftung der Firma Senking-Werk GmbH, Hildesheim
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Fernsehgerät der Firma Blaupunkt aus der ersten Produktionsreihe nach dem Zweiten Weltkrieg

H 4868
Holz, Glas, Kunststoff, Stoff und Metall
Hildesheim, 1951
H. 52 cm, B. 66 cm, T. 59 cm
Stiftung der Firma Blaupunkt-Werke GmbH, Hildesheim
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Prunkvase mit einer Ansicht Hildesheims nach einer Lithografie von Heinrich Lüders

H 5286
Porzellan
Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin, um 1844
H. 55,2 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Halbliter Bierflaschen der Hildesheimer Aktienbrauerei

H 6167, H 6332, H 10369, H 10377, H 10378
Braunglas, Porzellanpfropfen mit Gummi, Metall
vermutlich Hildesheim, vor 1914
H. 28 cm, Dm. 6 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Thorarolle

H 9121
Holz, Ziegenleder
Herkunft unbekannt, Ende 19. Jh.
B. 36 cm, L. 34,5 m (aufgerollt)
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Jugendspende für Kriegswaisen e.V. durch eine Moritzberger Schule

H 9472
Holz, Eisen
Hildesheim, 1915-1918
Dm. 90 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Willkomm-Pokal der Tischler- und Lademachergesellen

K 11
Zinn
Hildesheim, 1658
H. 71,5 cm, Dm. 17 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Hl. Antonius mit Schwein

K 1637
Holz, geschnitzt, gefasst
Norddeutschland, um 1520 (eventuell um 1470/80)
H. 36,5 cm, B. 13 cm
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Werbung