Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

FESTA ITALIANA
auf dem Platz vor dem Roemer- und Pelizaeus-Museum

Samstag, 26. Juli 2014, 11.00-22.00 Uhr

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Ristorante da Filippo in der Dammstraße findet ein großes italienisches Fest, gemeinsam mit dem Caritasverband Hildesheim, dem Roemer- und Pelizaeus-Museum und dem NIL statt.

Neben kulinarischen Genüssen, Livemusik und einer großen Tombola warten viele tolle Attraktionen auf Groß und Klein. Kinder können sich über Hüpfburgen, Zauberer und Clown freuen. Für alle Handballfans gibt es eine Autogrammstunde mit den Handballern von Eintracht Hildesheim. Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Reiner Wegner.

Das FESTA ITALIANA lädt nicht nur zum Mitfeiern ein, sondern erfüllt auch einen guten Zweck – die Einnahmen gehen als Spende an die Hausaufgabenhilfe „Etui“ der Caritas Hildesheim.

Mittwoch, 30. Juli 2014, 10.00-12.00 Uhr

Freier Eintritt für Schülerinnen und Schüler!

5. Hildesheimer Lernfest

Samstag, 27. September 2014, 10.00-17.00 Uhr

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum präsentiert sich mit einem Infostand zur neuen Dauerausstellung „Museum der Sinne!“ auf dem Parkplatzareal vor dem Medicinum Hildesheim.

Der Eintritt zum Lernfest ist frei!

Unternavigation
Nebeninhalt

Besuchen Sie uns auf:

 

 

Samstag, 26.07.2014, 11.00-22.00 Uhr
Feier anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Ristorante da Filippo

Sonntag, 27.07.2014, 14.30 Uhr
Nutzen Sie die öffentliche Führung für Einzelbesucher durch die Dauerausstellung Ägypten!

Mittwoch, 30.07.2014, 10.00-12.00 Uhr

Sonntag, 03.08.2014, 15.30 Uhr
Erleben Sie wie das Leben im Bienenstock organisiert ist und wie die Honiggewinnung funktioniert - mit abschließender Honigprobe!

Sonntag, 03.08.2014, 15.30 Uhr
Eine Aktiv-Führung durch die Ausstellung macht Kultur- und Erdgeschichte mit allen Sinnen erlebbar.

Sonntag, 31.08.2014, 10.00-18.00 Uhr
„Wir schwärmen weiter“ – Hildesheim und die Bienen

Freitag, 25.07.2014, 15.00-17.00 Uhr
Kalligrafische Auseinandersetzung mit altägyptischen Schriftzeichen

Freitag, 26.09.2014, 15.00-17.00 Uhr
Altägyptische und christliche Schöpfungsgeschichten

 
Werbung