Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

Die Ethnologische Sammlung des Roemer- und Pelizaeus-Museums

Aus den bescheidenen Anfängen des Gründungsjahres 1844 – die Sammlung umfasste zunächst nur 28 Objekte – entwickelte sich die Ethnologische Sammlung des früheren Roemer-Museums. Heute ist sie eine der ältesten Völkerkundesammlungen Deutschlands, in der fast 12.000 Objekte aus aller Welt versammelt sind. Nur ein geringer Teil dieser Sammlung kann in den Dauerausstellungen des Roemer- und Pelizaeus-Museums präsentiert werden, darunter die bedeutende Alt-Peru-Sammlung sowie hervorragende Beispiele chinesischen Porzellans aus dem 15. bis zum 19. Jahrhundert.

Lesen Sie hier weiter zur Ethnologischen Sammlung ...

Anzeige

Luxor-Shop im Museum

Paradiese der Südsee: Mythos und Wirklichkeit

Hrsg. Ines de Castro/ Katja Lembke/Ulrich Menter
Gebundene Ausgabe: 164 Seiten
Verlag: Philipp v. Zabern, 2008
20 x 25 cm; 248 Seiten; 344 Farb-, 9 s/w-Abb.;
gebunden

Preis: € 19,90

Weitere Angebote finden Sie online in unserem Luxor-Shop oder direkt im Luxor-Shop im Foyer des Roemer- und Pelizaeus-Museum, Hildesheim

Unternavigation
Nebeninhalt

Aktuelle Termine

FÜHRUNG
Samstag, 2. Juli
14:30 Öffentliche Führung "Seuchen"

FÜHRUNG
Sonntag, 3. Juli
14.00 Öffentliche Führung "Ägypten"
14:30 Öffentliche Führung "Seuchen"
15:30 Öffentliche Führung "Seuchen"

FÜHRUNG
Donnerstag, 7. Juli
14:30 Öffentliche Kuratorenführung "Seuchen"

FÜHRUNG
Samstag, 9. Juli
14:30 Öffentliche Führung "Seuchen"

FÜHRUNG
Sonntag, 10. Juli
14.00 Öffentliche Führung "Ägypten"
14:30 Öffentliche Kuratorenführung "Seuchen"
15:30 Öffentliche Führung "Seuchen"

Empfehlung: Führungen bitte buchen

Die Teilnahme an Führungen ist auf 25 Teilnehmer begrenzt; wir empfehlen eine  Anmeldung.

Wir sind an folgenden 
Tagen telefonisch unter 05121 9369-20 für Sie erreichbar:

dienstags
10:00 bis 16:00 Uhr
mittwochs & donnerstags 13:00 bis 16:00 Uhr

oder per E-Mail über buchungen(at)rpmuseum.de

Information für Schulklassen

Wir bitten darum, dass sich Schulklassen vor ihrem Besuch im Museum anmelden, auch wenn sie keine Führungen buchen.

Besuchen Sie uns auf:

 

 

Wir werden gefördert!

Unser Partner-Museum

 
Werbung