Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

Geologie

Die geologische Sammlung besteht hauptsächlich aus Gesteinsproben, sogenannten Handstücken, von magmatischen, metamorphen  und Sedimentgesteinen aus allen Kontinenten. So liegen Granite, Rhyolithe, Basalte, Eklogite, Phyllite und Gneise vor. Natürlich aber auch Kalksteine, Marmor und Sandsteine. Die Proben sind teilweise gesägt und anpoliert. Mit ihnen lässt sich der wesentliche Stoffbestand der Erde darstellen, es sind aber auch seltene und kuriose Stücke vorhanden, wie Gelenksandsteine, die nach dem Fundort Itacolumi in Brasilien auch Itacolumite genannt werden. In der geologisch-gesteinskundlichen Sammlung sind etwa 3.000 Gesteinsproben vorhanden.

Werbung