Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

Entdecken – Staunen – Begeistern
Geschichte und Geschichten aus unseren Museen!

Prof. Dr. Regine Schulz, © RPM, Foto: Sh. Shalchi

Liebe RPM- und Stadtmuseum-Fans,

wegen der Coronavirus-Epedemie ist es Ihnen zurzeit nicht möglich, unsere beiden Museen und dortigen Ausstellungen in Hildesheim persönlich zu besuchen. Wir wollen aber nicht, dass Sie uns vergessen oder gar unter "Museums-Entzugserscheinungen" leiden!

Deshalb haben wir uns entschlossen, Ihnen in regelmäßiger Abfolge spannende Geschichten zu Objekten, Projekten und Entdeckungen zu erzählen und zwar online, damit Sie uns von zuhause aus besuchen können.

Wer sind wir? Wir sind die Leute, die in und mit den beiden Museen arbeiten.
Wir forschen (Kurator*innen, Ausgräber*innen und verschiedene Fachwissenschaftler*innen), erhalten (Restaurator*innen) und vermitteln (Museumpädag*innen). Und wir finden unsere Arbeit unheimlich spannend. Außerdem arbeiten wir mit verschiedensten Menschen und Gruppen regional, national und international eng zusammen. Sie helfen uns immer wieder, Neues zu entdecken und es mit Ihnen und unseren Partnern zu teilen.

Deshalb werden wir ab heute erst einmal bis Mitte Mai eine Serie spannender Geschichten aus dem Roemer- und Pelizaeus-Museum, dem Stadtmuseum Hildesheim und unseren Magazinen vorstellen, die alle zwei Tage etwas Neues bringt.

Verpassen Sie keine unserer vielfältigen Geschichten. Es lohnt sich! Wer alle Beiträge gesammelt, kommentiert und uns zugeschickt hat, erhält die Chance:
• von uns eingeladen zu werden, um uns genauer kennenzulernen
• auf unserer Webseite vorgestellt zu werden und
• erhält ein ganz besonderes Überraschungsgeschenk.

Machen Sie mit, geben Sie aufeinander acht und bleiben Sie gesund!

Ihre Regine Schulz

(Leitende Direktorin des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim und des Stadtmuseums im Knochenhauer-Amtshaus)

Werbung