Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

Familienworkshop "Kleopatra und Fake News"

©RPM, Foto: Sh. Shalchi

14:00 - 15:00 Uhr

Die JuMis (Junge Mitglieder des Museumsvereins) laden zu einer spielerischen und kritischen Auseinandersetzung mit einem allgegenwärtigen Thema ein. Aber seit wann gibt es Fake News eigentlich? Welche Auswirkungen können Falschmeldungen haben? Und wie kann man sie entlarven, wie damit umgehen?

Zur aktuellen Sonderausstellung haben die JuMis geforscht und einen Film produziert. Selbst zwischen 10 und 16 Jahren schildern sie ihre Erfahrungen und Rechercheergebnisse und freuen sich auf den Austausch mit den Besucher*innen! 

Werbung