Grafikslider
Navigationspfad
Hauptinhalt

RPM Inklusiv

Inklusion heißt, niemanden auszuschließen. In diesem Sinne arbeiten wir ständig daran, wirklich allen Menschen den Besuch im RPM zu ermöglichen.

Für sehbehinderte und blinde Menschen gibt es Handlaufbeschriftungen und tasrtbare Beschilderungen, die die Orientierung im Haus erleichtern. Nicht nur die Handläufe in den Treppenhäusern wurden mit tastbaren Beschriftungen in Braille- und erhabener Schrift ausgestattet. Auch in den Aufzügen und als Wegweiser zu den sanitären Anlagen geben Schilder aus mit einer speziellen Schutzschicht versehenem Aluminium Hilfestellung. 

Unser Haus ist weitgehend rollstuhlgerecht (Behinderten-WC vorhanden). Sie erhalten darüber hinaus an der Kasse kostenlose Gehhilfen, Rollatoren und Klappstühle. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur Anreise von Rollstuhlfahrern sowie Hinweise für Blinde und Sehbehinderte.

Mit dem KulTour-Bus oder der Rikscha ins Museum!

© Malteser
Mit dem KulTour(en)-Bus oder der Rikscha ins Museum!

Menschen mit Beeinträchtigung können ab sofort den KulTour-Bus oder die Rikscha nutzen, um die Seuchen-Ausstellung zu besuchen.

Infos gibt es telefonisch bei der Fahrdienstzentrale unter 05121 6069860 oder per E-Mail unter Kultouren-Hildesheim(at)malteser.org.

Dieses kostenlose Angebot ist Dank der Aktion Mensch möglich, die das Projekt “KulTour(en): Gemeinsam er-fahren mit Rikscha und Bus” bis 2025 fördern werden. 

 
Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

BFreiheit1

Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

Bfreiheit2

Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

Bfreiheit3

Previous
Next
Unternavigation
Nebeninhalt

Aktuelle Infos rund um das RPM

Die nächsten Termine

FÜHRUNG
Sonntag, 9. Oktober
14:30 Öffentliche Führung "Ägypten"

FÜHRUNG
Sonntag, 16. Oktober
14:30 Öffentliche Führung "Ägypten"



Melden Sie sich hier zum Newsletter an!

Besuchen Sie uns auf:

 

 

Unser Partner-Museum

Wir werden gefördert!

Wir werden unterstützt!


 
Werbung