Navigationspfad
  • Home
Hauptinhalt

AB DEM 10. MAI 2014 - NEUE SONDERAUSSTELLUNG
"BIENEN IN GEFAHR - MENSCHEN IN GEFAHR"

© Bettina Wehmeyer

Erleben Sie die Welt der Bienen ganz nah! In Zusammenarbeit mit Greenpeace und dem Kreisimkerverein Hildesheim geht das Roemer- und Pelizaeus-Museum mit Ihnen auf eine spannende Entdeckungsreise in und durch den Bienenstock.

Hier können Sie den Flyer zur Ausstellung als PDF-Dokument laden.

Weitere Informationen zur Sonderausstellung.

VERLÄNGERT BIS 15. JUNI 2014!
GEGENWELTEN: DIE UNSICHTBARE SEITE DER DINGE

Gehen Sie mit uns noch bis zum 15. Juni 2014 in der Sonderausstellung "Gegenwelten: Die unsichtbare Seite der Dinge" auf eine Entdeckungsreise in das Innere des Museums und eine "Gegenwelt" zu Ausstellung, Inszenierung und erklärender Präsentation!

DEUTSCHLANDS ERSTE BARRIEREFREIE DAUERAUSSTELLUNG ZUR KULTUR- UND ERDGESCHICHTE AB 22. MÄRZ 2014 IM ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM:
Museum der Sinne. Kultur- und Erdgeschichte barrierefrei erleben!

Wie muss eine Ausstellung konzipiert sein, die alle Menschen anspricht und gleichzeitig die Bedürfnisse von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen, z. B. Hörgeschädigte, Blinde und Sehbehinderte oder Mobilitätsbehinderte, im Sinne der Inklusion berücksichtigt? Dieser Herausforderung stellte sich das Team des Roemer- und Pelizaeus-Museums vor rund drei Jahren. Ab 22. März 2014 ist das Ergebnis in Hildesheim zu sehen, wenn das Roemer- und Pelizaeus-Museum  mit dem „Museum der Sinne“ die deutschlandweit erste barrierefreie Dauerausstellung zur Kultur- und Erdgeschichte für Besucher öffnet.

Bisher präsentierten Museen in der Regel nur zeitlich begrenzte Sonderausstellungen für bestimmte Gruppen von Menschen mit Behinderungen. Das  „Museum der Sinne“ dagegen wird langfristig alle Menschen, ob mit oder ohne Behinderung, ob jung oder alt, ansprechen.

WIR BITTEN UM BEACHTUNG:
Dauerausstellung "Chinesisches Porzellan" ab dem 22. April nicht zugänglich!

Vom 22. April bis zum 9. Mai ist die Dauerausstellung "Chinesisches Porzellan" wegen der Aufbauarbeiten für die Sonderausstellung "Bienen in Gefahr - Menschen in Gefahr" nicht zugänglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

WIR BITTEN UM BEACHTUNG:
Bernwardtür am 23. und 24. April 2014 für Einzelbesucher nicht zugänglich

Am Mittwoch, 23. April, und Donnerstag, 24. April 2014, ist die Bernwardtür wegen technischer Arbeiten für Einzelbesucher nicht zugänglich. 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nebeninhalt

Besuchen Sie uns auf:

 

 

Sonntag, 27.04.2014, 14.30 Uhr
Nutzen Sie die öffentliche Führung für Einzelbesucher durch die Dauerausstellung Ägypten!

Sonntag, 27.04.2014, 14.00 - 17.00 Uhr
Ein vielfältiges Programm für große und kleine Sammler.

Mittwoch, 30.04.2014, 19.30 Uhr
Schauspielersolo von Nick Hornby in Kooperation mit dem TFN Theater für Niedersachsen

Sonntag, 04.05.2014, 15.30 Uhr
Eine Aktiv-Führung durch die Ausstellung macht Kultur- und Erdgeschichte mit allen Sinnen erlebbar.

Sonntag, 04.05.2014, 15.30 Uhr
Nutzen Sie die öffentliche Kuratorenführung für Einzelbesucher durch die Sonderausstellung GEGENWELTEN!

Sonntag, 11.05.2014, 15.30 Uhr
Nutzen Sie die öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Bienen in Gefahr"!

Sonntag, 18.05.2014, 10.00 - 18.00 Uhr
Unter dem Motto: "Sammeln verbindet"

Samstag, 24.05.2014, 19.00 Uhr
Melancholisch-atmosphärischer Folk Pop

Kultur- und Erdgeschichte barrierefrei erleben!
Freitag, 25.04.2014, 15.00-17.00 Uhr

 
Werbung